12.01.2014 Bildersammlung Vulkanparkrunde

Da war ein Weg plötzlich zu Ende und die Wiese ziemlich glatt. Recht steil war es noch dazu. Kein schönes Gefühl mit den Metzeler Tourance dort zu wenden.
Der Weg zu Wingertsbergwand ist ein nettes, erlaubtes Erlebnis etwas abseits der normalen Straßen
Die Wand des ehemaligen Abbaugebiets ist über 50 Meter hoch
Informationstafeln auf Lavablöcken geben Auskunft darüber, wie die Laacher See Vulkan vor 13.000 Jahren explodierte

Im unteren Teil der Bimsschicht sieht man Brocken festen Gesteins eingelagert,
die mit in die Luft gerissen wurden
Direkt neben der geschützten Wingertsbergwand wird immer noch vulkanisches Gestein abgebaut
Im Gebiet um Mayen verschwinden so ganz allmählich die Berge und werden zu tiefen Löchern
Auf dem Weg von Mayen zur Hohen Acht kommt man am Besucherbergwerk “Grube Bendisberg” vorbei
====== Hier noch zwei 3D Photo Experimente =======  Bild mit Maus bewegen! ===========

 

Your email address will not be published.